BezeichnungInhaltBezeichnungInhalt
Name:BV/017/2021  
Art:Beschlussvorlage  
Datum:18.01.2021  
Betreff:Ortsratsmittel Herringhausen-Stirpe-Oelingen, Verwendung 2020 + Planung 2021
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 401 KBVorlage 401 KB
Dokument anzeigen: Budgetübersicht Herringhausen Stirpe-Oelingen 2020 Dateigrösse: 122 KBBudgetübersicht Herringhausen Stirpe-Oelingen 2020 122 KB
Dokument anzeigen: Budgetübersicht Herringhausen Stirpe-Oelingen Ansatz 2021 Dateigrösse: 104 KBBudgetübersicht Herringhausen Stirpe-Oelingen Ansatz 2021 104 KB
Dokument anzeigen: Planung OR-Mittel 2021 HSO (Vorlage) Dateigrösse: 178 KBPlanung OR-Mittel 2021 HSO (Vorlage) 178 KB
Dokument anzeigen: Verwendung OR-Mittel 2020 HSO Dateigrösse: 467 KBVerwendung OR-Mittel 2020 HSO 467 KB

Sachverhalt:

Dieser Vorlage ist eine Aufstellung des Mitteleinsatzes in 2020 beigefügt, woraus Ausgaben in Höhe von 690,00 € getätigt wurden. Die verbleibenden Restmittel in Höhe von 7.433,70 € wurden zusammen mit den Ortsratsmitteln 2021 als Gesamtansatz in das Finanzsystem eingepflegt. Für 2021 steht somit ein Budget von 13.883,70 € zur Verfügung.

Zur Planung und Verteilung der Ortsratsmittel 2021 ist zudem ein Vordruck beigefügt, in den aus früheren Beschlüssen zugesagte Beträge bereits eingetragen sind.

 

Ebenso ist dieser Vorlage eine Aufstellung über den Stand der Spielplatzmittel beigefügt.

 


Anlagen:

 

 


Beschluss:

Der Ortsrat HSO beschließt die Verwendung der Ortsratsmittel 2021 entsprechend der Beratungen.

 


 

Finanzierung:

 

Durch die Ausführung des vorgeschlagenen Beschlusses entstehen folgende Auswirkungen auf den Haushalt:

 

Keine finanziellen Auswirkungen

Gesamterträge und/ oder Gesamteinzahlungen (ohne Folgekosten) in Höhe von

 

 

 

 

     

Gesamtaufwendungen und/ oder Gesamtauszahlungen (ohne Folgekosten)  in Höhe von

 

 

 

 

     

 

 

 

 

 

 

im

Ergebnishaushalt

Produkt:

     

 

 

 

Kostenstelle:

     

 

 

Deckungsmittel stehen bei der zuständigen Haushaltsstelle zur Verfügung

 

Deckung erfolgt im Rahmen des zugehörigen Budgets

Deckung erfolgt durch      

 

Deckungsmittel stehen nicht zur Verfügung

 

Jährliche Folgekosten:      

 

im

Finanzhaushalt

Investitionsnummer:

     

 

 

 

 

 

 

 

Die Maßnahme ist im Investitionsplan 20                   enthalten

                                                                                      nicht enthalten

 

 

Deckungsmittel stehen bei der zuständigen Haushaltsstelle zur Verfügung

Deckung erfolgt durch      

 

Deckungsmittel stehen nicht zur Verfügung

 

Die Finanzierung bei nicht zur Verfügung stehenden Deckungsmitteln muss erfolgen:

durch einen Nachtragshaushalt