Tagesordnungspunkt

TOP Ö 11: Ortsratsmittelverwendung 2016 und Planung Ortsratsmittel 2017

BezeichnungInhalt
Sitzung:09.03.2017   ORH - 002/X 
Vorlage:  BV/057/2017 

Sachverhalt:

In der Anlage zu dieser Vorlage ist die endgültige Mittelverwendung der Ortsratsmittel 2016 mit Stand vom 21.02.2017 dargestellt. Für die Planung und Verteilung der im Jahre 2017 zur Verfügung stehenden Ortsratsmittel ist eine entsprechende  Aufstellung beigefügt. Bereits eingetragen sind dort die einzusetzenden Mittel, die aus früheren Ortsratsbeschlüssen feststehen.

 


Anlagen:

 

 


Beschluss:

Der Ortsrat Hunteburg beschließt die Verwendung der zur Verfügung stehenden Ortsratsmittel 2017 entsprechend dem Beratungsergebnis in der Sitzung.


Finanzierung:

 

Durch die Ausführung des vorgeschlagenen Beschlusses entstehen folgende Auswirkungen auf den Haushalt:

 

Keine finanziellen Auswirkungen

Gesamterträge und/ oder Gesamteinzahlungen (ohne Folgekosten) in Höhe von

 

 

 

 

     

Gesamtaufwendungen und/ oder Gesamtauszahlungen (ohne Folgekosten)  in Höhe von

 

 

 

 

19.623,33 €

 

 

 

 

 

 

im

Ergebnishaushalt

Produkt:

11110

 

 

 

Kostenstelle:

000003

 

 

Deckungsmittel stehen bei dem zuständigen Haushaltsstelle zur Verfügung

 

Deckung erfolgt im Rahmen des zugehörigen Budgets

Deckung erfolgt durch      

 

Deckungsmittel stehen nicht zur Verfügung

 

Jährliche Folgekosten:      

 

im

Finanzhaushalt

Investitionsnummer:

     

 

 

 

 

 

 

 

Die Maßnahme ist im Investitionsplan 20                   enthalten

                                                                                      nicht enthalten

 

 

Deckungsmittel stehen bei der zuständigen Haushaltsstelle zur Verfügung

Deckung erfolgt durch      

 

Deckungsmittel stehen nicht zur Verfügung

 

Die Finanzierung bei nicht zur Verfügung stehenden Deckungsmitteln muss erfolgen:

durch einen Nachtragshaushalt

 

 


Beschluss:

Der Ortsrat Hunteburg beschließt die Verwendung der zur Verfügung stehenden Ortsratsmittel 2017 entsprechend der beigefügten Übersicht.


Herr Kroboth bedankt sich in diesem Zusammenhang bei Herrn Christian Schröder für die Weihnachtsbäume, die er der Ortschaft kostenfrei zur Verfügung stelle.

Insgesamt sehr die finanzielle Situation gut. Eingehende Anträge sollten befürwortet werden.

 

Herr Helling unterstützt die Aussage. Der Ortsrat sollte die Vereine weiter unterstützen.


Abstimmungsergebnis:

 

Ja:

8

Nein:

0

Enthaltung:

0